Der Wirtschaftsstandort Lotte

Perfekt gelegen – mitten in einer starken Bildungsregion

Lotte ist eine kleine Kommune. Aber als Wirtschaftsstandort sind wir stark. Das liegt auch an der perfekten Logistik: Am „Lotter Kreuz“ verbindet die A1 das Ruhrgebiet mit den Nordseehäfen und die A30 die Städte Amsterdam und Berlin. Die logistische Infrastruktur wird nicht nur durch die Autobahnen, sondern auch durch das Schienennetz und die nahegelegenen Flughäfen bereichert.

Durch den Ortsteil Halen verläuft die Bahnstrecke der NordWestBahn von Osnabrück nach Oldenburg. Und wenn Sie eine ICE-Anbindung brauchen: Der Hauptbahnhof von Osnabrück ist in nur 15 Minuten erreichbar. Der internationale Flughafen Münster/Osnabrück liegt in nur 25 Kilometern Entfernung; und innerhalb von 100 Kilometern Luftlinie erreichen Sie die Flughäfen Dortmund und Paderborn-Lippstadt.

Lottes Lage in Nordrhein-Westfalen und nahe dem Oberzentrum Osnabrück bietet Unternehmern einen weiteren Vorteil: Lotte punktet mit der Nähe zu Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Ausbildungszentren. Hier können junge Menschen alle Schulabschlüsse absolvieren – und im Umkreis von 50 Kilometern an Universitäten und Hochschulen in Osnabrück, Rheine, Bielefeld und Münster (sowie einer Abteilung in Steinfurt) studieren. So sind die Lotteraner Unternehmen nah an den Fachkräften von morgen. Und haben noch zahlreiche Möglichkeiten für Forschungsprojekte.

Seit mehr als zehn Jahren verzeichnet Lotte einen stetigen Bevölkerungszuwachs. Dadurch gibt es auch immer mehr Beschäftigte – vor allem in der Land- und Forstwirtschaft, den freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen sowie im Bereich Verkehr und Lagerhaltung. In Lotte kann Ihr Unternehmen auch künftig wachsen, denn in unseren Gewerbegebieten  ist noch Platz.

Zum Wachstum leistet auch schnelles Internet einen wichtigen Beitrag: Ein Telekommunikationsunternehmen stattet die Innenbereiche der Gemeinde mit gigabitfähigen Glasfaser-Anschlüssen aus. Für die Ortsteile bekommen wir Fördermittel von Bund und Land. Derzeit läuft die Ausschreibung für die Erschließung von etwa 500 Wohneinheiten und Gewerbebetrieben.

Lotte ist nicht nur ein zukunftsfähiger Wirtschaftsstandort, sondern auch ein Wohnort zum Wohlfühlen . Hier fühlen sich Fachkräfte schnell zuhause und können sich in ihrer Freizeit fernab von der städtischen Hektik erholen. Die idyllische hügel-, wald- und wiesenreiche Landschaft des Tecklenburger Landes lädt zum Radfahren, Wandern und Spazierengehen ein. Und wenn es doch mal eine Großstadt sein soll: Osnabrück ist nur zehn Minuten entfernt.