Terminvereinbarung Online

Seit dem 13. Dezember 2021 ist ein Rathausbesuch nur mit 3G-Nachweis möglich. Das bedeutet, dass beim Zutritt zum Gebäude nachgewiesen werden muss, dass man geimpft, genesen oder getestet ist.
Der Nachweis zum 3G-Status kann in Papierform oder digital erfolgen. Die Negativtestung durch einen offiziellen Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, durch einen PCR-Test darf sie nicht älter als 48 Stunden sein. Gemeinsam mit dem jeweiligen Nachweis ist ein Ausweisdokument vorzulegen.

Im Rathaus ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes weiterhin verpflichtend. Ferner gilt in den Wartebereichen die Abstandsregel von 1,5 m zwischen den Besucherinnen und Besuchern.

Besuche im Bürgerbüro sind ohne vorherige Terminvereinbarung zu den nachfolgenden Zeiten möglich:

  • montags zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr sowie
  • donnerstags zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Außerhalb der o.a. Zeiten nutzen Sie bitte die Möglichkeit der Termin-Onlinebuchung

Sollte ein bereits gebuchter Termin doch nicht wahrnehmbar sein, so wird dringend um möglichst frühzeitige Stornierung gebeten.

Weitere Informationen hierzu

 


Coronavirus - COVID-19


Infos zum Coronavirus


Aktuelles

Bürgerservice und Onlinedienste

Infos für Bürgerinnen und Bürger zu den Verwaltungsleistungen

Weitere Informationen

Lotter „NewsLotter“

hier finden Sie eine digitale Plattform in Form eines Newsletters

Weitere Informationen