Telegram News

Die Gemeinde Lotte bietet über den Kurznachrichtendienst Telegram den Versand von aktuellen Informationen an. Dazu wurde der Telegram-Kanal "Gemeinde Lotte" erstellt.

Was und Wie oft wird über Telegram benachrichtigt?

Je nach Themenlage werden Neuigkeiten oder kurze Hinweise ein paar Mal pro Woche verschickt. In der Regel erhalten Sie selbige Informationen auch über andere Kanäle wie unsere Webseite und das Wochenblatt.

Warum werden News der Gemeinde Lotte über Telegram verschickt?

Telegram bietet über Kanäle eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit Informationen an das Smartphone zu senden. Ihr Vorteil: Im Gegensatz zu anderen Informationsquellen werden Sie direkt über uns proaktiv informiert. Wichtige Informationen erhalten Sie direkt auf Ihr Smartphone und können diese jederzeit abrufen. Aber auch ohne Smartphone sind die gleichen Informationen öffentlich über die Telegram-Seite des Kanals einsehbar.

Wie funktioniert der Empfang des Telegram-Kanals?

Um den Kanal mit dem Smartphone zu abonnieren müssen sie zunächst die App installieren:

Für Android: https://telegram.org/dl/android

Für iPhone: https://telegram.org/dl/ios

Geben Sie in der App in der Suchfunktion "Gemeinde Lotte" ein, wählen Sie den Kanal aus und klicken Sie auf "Beitreten". (Beim IPhone finden Sie die Suche im Bereich Chats.)

Nun bekommen Sie neue Meldungen von der Gemeinde und soforn Ihr Smartphone dies erlaubt, wird es vibrieren oder einen Benachrichtigungston abgeben.

Ohne Telegram können Sie die Nachrichten auf der Kanalseite https://t.me/s/NewsLotter einsehen.

Was muss ich tun, wenn ich keine Nachrichten mehr empfangen möchte?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit unseren Informationskanal zu verlassen, in dem Sie in auf Ihrem Smartphone "Kanal verlassen" wählen. Dadurch werden Sie in Telegram keine Nachrichten mehr durch uns erhalten. Ihr Telegram-Konto bleibt bestehen so lange Sie dies nicht über die Telegram-App löschen.

Alternativ können Sie auch Nachrichtenmeldungen deaktivieren, indem Sie in den Kanaleinstellungen "Stummschalten" auswählen. Durch diese Funktion erhalten Sie noch Mitteilungen, die wir versenden, jedoch werden Sie nicht direkt durch Ihr Smartphone informiert.

Informationen zum Datenschutz?

  1. Allgemeines
    Die Gemeinde Lotte benutzt Telegram lediglich um Informationen an den Telegram-Kanal zu Übermitteln.
     
  2. Welche Daten werden für welchen Zweck verarbeitet?
    Als Ersteller eines Kanals ist es möglich einzusehen, wer den Kanal abboniert hat. In diesem Zusammenhang können wir Informationen als Kanalersteller einsehen, die Sie uns bereitstellen wie Name, Mobilfunknummer etc.. Wir möchten Sie gerne darauf hinweisen, dass Telegram Ihnen den Freiraum einräumt, dass wir weger Ihre Mobilfunknummer noch Ihren Namen sehen können. Diese Einstellungen können allerdings nur Sie persönlich in Ihrer Telegram-App vornehmen. Darüber hinaus versichern wir Ihnen, dass die im Kanal zur Verfügung stehenden Informationen weder separat in unser Mobiltelefon aufgenommen werden, noch zu anderen Zwecken verarbeitet werden. Ebenso werden wir keine Auswertung vornehmen.
     
  3. Auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?
    Treten Sie diesem Kanal bei, so erfolgt die Beitretung auf eigenen Wunsch gemäß Ihrer Einwilligung. Daher ist die Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a Datenschutz-Grundverordnung.
     
  4. Gibt es neben dem Verantwortlichen weitere Empfänger der personenbezogene Daten erhält?
    Durch die Erstellung eines Kanals ist in diesem konkreten Einzelfall die Gemeinde Lotte ggf. gemeinsam verantwortlich mit Telegram. Allerdings haben wir und können wir keinen Einfluß auf Telegram nehmen und unterliegen wie sie auch den Nutzungsbedingungen von Telegram (vgl. Punkt 7).
     
  5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
    Die Gemeinde Lotte nimmt keinen Einfluss auf die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Sofern Sie den Kanal verlassen, werden Sie entsprechend vom Kanal gelöscht.
     
  6. Hinweise zum Chat-Verlauf
    Einzelne Nachrichten werden mit einem Augen-Sysmbol versehen. Das Auge listet Zahlen, die im Ergebnis anzeigt wie oft eine Nachricht aufgerufen wurde. Die Gemeinde Lotte, als Kanal-Ersteller, hat keinen Einblick wer die Nachricht wann aufgerufen oder gelesen hat.
     
  7. Telegram-Konto und weitere Hinweise
    Für den Empfang von Nachrichten auf dem Smartphone wird ein bestehendes Konto bei Telegram benötigt. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Eröffnung eines Kontos den Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Telegram zustimmen müssen.
     

Verantwortlich für den Telegram Messanger:

Telegram Messenger LLP 71-75 Sheltron Street, Covent Garden, London, United Kindom mit der Datenschutzerklärung abrufbar unter https://telegram.org/privacy

Beachten Sie auch, dass Telegram personenbezogene Daten (insbesondere Metadaten der Kommunikation) erhält, die auf Servern außerhalb der EU verarbeitet werden, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet werden kann. Weitere Informationen enthält die Datenschutzrichtlinie von Telegram. Die Gemeinde Lotte hat weder genauere Kenntnis noch Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Telegram.

Weitere Informationen und Anleitungen über die möglichst sichere Nutzung von Telegram finden Sie auf der Internetseite https://www.elternguide.online/2018/03/05/