Dienstleistungen nach Themen

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle einer Kommune. Besteuert wird der Ertrag eines Gewerbebetriebs. Das bedeutet auch, dass die Gewerbesteuer stark konjunkturabhängig ist.

Steuerpflichtiger:
Gewerbesteuerpflichtig ist der Unternehmer oder die Unternehmerin eines im Inland betriebenen Gewerbebetriebes.

Besteuerungsgrundlage:
Besteuert wird der Gewerbeertrag eines Gewerbebetriebes. Diesen ermittelt das Finanzamt anhand Ihrer Steuererklärung und setzt auf dieser Basis den Gewerbesteuermessbetrag für das Veranlagungsjahr fest. Der Gewerbesteuermessbetrag wird der Gemeinde in Form eines Gewerbesteuermessbescheides mitgeteilt. Diesen Bescheid erhalten Sie gemeinsam mit dem Gewerbesteuerbescheid der Gemeinde Lotte.

Der Gewerbesteuerhebesatz liegt bei 420%.

 

Fachbereiche
Zuständige Mitarbeiter
Globale Rechtsgrundlagen
  • Abgabenordnung
  • Gewerbesteuergesetz
Themen Wirtschaft & Gewerbe,
Zurück