Teilsperrung des Kreisverkehres Alt-Lotte vom 22. bis 30. Juli

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen beginnt am 22. Juli mit den Arbeiten am Kreisverkehr in Alt-Lotte Ibbenbürener Straße/Osnabrücker Straße und Lengericher Straße/Bahnhofstraße. Die Arbeiten werden in zwei Bauphasen erfolgen. Während der Zeit bleibt der Kreisverkehr in Richtung Ibbenbürener Straße/Osnabrücker Straße mittels Ampelschaltung befahrbar. Die Richtung Lengericher Straße/Bahnhofstraße wird komplett gesperrt. Eine Umleitung wird dann ausgeschildert. Fußgänger können den Kreisverkehr in jede Richtung weiter passieren.

 

Zurück