Wiederaufnahme der Spätfahrten im Kreis Steinfurt

Aufgrund der mittlerweile weitreichenden Lockerungen der Corona-Verordnung und der damit verbundenen spürbaren Rückkehr in eine „neue Normalität“ kehrt der RVM mit dem Fahrplanangebot auf den Buslinien im Kreis Steinfurt sukzessive zum Normalbetrieb zurück. Dies erfolgt in Abstimmung mit dem Kreis Steinfurt und in Anlehnung an die Maßnahmen der Stadtwerke Osnabrück und Münster.

Die Stadtwerke Osnabrück bleiben zunächst beim Betriebsschluss um ca. 22 Uhr ab Neumarkt. Somit entfallen bei der RVM auch weiterhin die damit verknüpften Spätfahrten auf den Linien S10, R11, R30 und R31 ab ca. 21:40 Uhr. Zum kleinen Fahrplanwechsel der Stadtwerke Osnabrück nach den Sommerferien in Niedersachsen am 27.08.2020 wird der RVM auch die Abendfahrten wieder aufnehmen.

Weitere Infos gibt es auf www.rvm-online.de.

 

Zurück